Wir sind eine brüderliche Gemeinschaft, die hier am Ort in ungebrochener Tradition seit dem Jahr 764 angesiedelt ist.

Auch wenn das Kloster sehr alt ist, so leben wir 19 Mönche doch in dieser Zeit. Unser Leben folgt bewährten alten Grundsätzen, die unser Ordensgründer in seiner Regel aufgestellt hat, aber versucht auch das Gute unserer Tage im Klosterleben zu integrieren.

Ein Schlagwort, das seit alter Zeit benediktinisches Klosterleben charakterisiert ist:

ORA ET LABORA

BETE UND ARBEITE

Das Leben der Mönche besteht aber nicht nur aus Gebet und Arbeit, sondern auch aus Erholung, Muße, Fest und froher Gemeinschaft.

Junge Männer, die Interesse am Leben der Ottobeurer Mönche haben, können bei "Kloster auf Zeit" ihre Berufung erproben. Die näheren Einzelheiten richten sich nach individuellen Regelungen.