Sie sind hier: Startseite

Benediktinerabtei Ottobeuren

St. Alexander und Theodor


PAX - Herzlich willkommen!

Im Namen des ganzen Konventes darf ich Sie als Abt der Benediktinerabtei Ottobeuren herzlich auf unserer Website begrüßen. Wir Mönche von Ottobeuren freuen uns über Ihr Interesse an unserem Kloster. Sie sind gerne eingeladen, sich näher über unser Kloster, unserern klösterlichen Alltag und natürlich über unsere inzwischen 1255-jährige Geschichte zu informieren.

Wir sind eine benediktinische Gemeinschaft, die hier in Ottobeuren in ununterbrochener Tradition schon seit dem Jahr 764 angesiedelt ist und leben nach der Regel unseres Ordensvaters des Hl. Benedikt von Nursia († um 547).

Natürlich freuen wir uns auch auf Ihren persönlichen Besuch, sei es zur Teilnahme am Gottesdienst, einem Besuch im Museum, im Klosterladen, im Klostercafe oder als Gast zu einer der Veranstaltungen unseres Bildungshauses.


+ Johannes Schaber OSB

Umbau Klostermuseum/ Ausschreibung


Wir planen eine Neukonzeption unseres Klostermuseums bis zum Jahre 2021 unter dem Motto:

"Relaunch Klostermuseum: erlebnisorientierte Neukonzeption und interaktive Aufbereitung"

Weiter Informationen zum Thema Museumsumbau

Ausschreibung Mediengestalter:

Die Abtei gestaltet ihr Museum komplett neu. Dabei sollen für die Dauerausstellung ca. 20 audiovisuelle und interaktive Medienstationen zum Einsatz kommen. Für die Gestaltung der Stationen suchen wir ein Büro. Ausführungszeitraum des Projektes ist November 2019 bis Juni 2021. Wenn Sie Interesse haben nehmen Sie bitte Kontakt auf mit Frater Tobias Heim OSB unter museum[at]abtei-ottobeuren.de

Große Brandschutzübung im Kloster

Am Samstag, 19. Oktober 2019, fand im Kloster Ottobeuren eine große Brandschutzübung statt.

Es wurde ein Blitzeinschlag im Dachstuhl auf der Südwestseite des Klosters angenommen. Beteiligt waren die Feuerwehren aus Ottobeuren, Benningen, Memmingen, Hawangen, Böhen, Betzisried, Guggenberg, Haitzen, Ollarzried, Wolfertschwenden und Niederdorf mit rund 150 Einsatzkräften. Das Ziel der Übung war es, die Koordination mehrerer Feuerwehren bei einem Großschadensereignis, sowie den gezielten Aufbau einer Löschwasserversorgung rund um das Kloster zu üben.

Von den Ortsteilwehren (Haitzen, Betzisried, Guggenberg), welche von den Feuerwehren Böhen, Hawangen und Niederdorf Unterstützung erhielten, wurde die Löschwasserversorgung aus verschiedenen Wasserentnahmestellen sichergestellt. Im komplett verrauchten Dachstuhl waren mehrere Atemschutztrupps aus Ottobeuren, Ollarzried, Hawangen und Wolfertschwenden zur Brandbekämpfung sowie zur Personenrettung eingesetzt. Der Zustieg erfolgte hierbei über spezielle Treppenhäuser, die im Brandfall vor Rauch und Flammen schützen und mit Steigleitungen für die Wasserversorgung versehen sind. Der Innenangriff stellte für alle Atemschutzgeräteträger aufgrund der langen und engen Zustiegswege, sowie der verwinkelten Bauweise des Dachgeschosses körperlich eine große Herausforderung dar.

Die Drehleiter der Feuerwehr Memmingen wurde im Innenhof des Klosters zur Brandbekämpfung bzw. zum Schützen der noch nicht brennenden Abschnitte positioniert. Die Herausforderung für den Fahrer hierbei war, dass die Zufahrt über zwei enge Tore erfolgte. So hatte man trotz eingeklappter Spiegel nur wenige Zentimeter Platz. Die Drehleiter stand auf der Südseite, ebenfalls zur Brandbekämpfung mit dem Wasserwerfer.

(Mehr Details und Bilder auf der Seite der Feuerwehr Ottobeuren)

Am 15. September stellte Abt Johannes Schaber OSB sein neues Buch über die Abtei Ottobeuren vor:

"Heilig ist dieser Ort" - Die Benediktinerabtei Ottobeuren im Bild

284 Seiten, 415 Abb., Format 23 x 27 cm,
1. Auflage 2019,

Kunstverlag Josef Fink,
ISBN 978-3-89870-918-7
Preis 29,80 €
Weitere Infos zu diesem Buch

Neu: Kurzberichte und Bilder zu folgenden Themen


Abt em. Vitalis Altthaler OSB feierte sein 60-jähriges Professjubiläum [mehr]
Fr. Bernhard Fischer OSB feierte sein 70-jähriges Professjubiläum und seinen 90. Geburtstag [mehr]
Abt em. Paulus M. Weigele OSB feierte sein Goldenes Priesterjubiläum [mehr]
Festgottesdienst zum Patrozinium mit Abt Michael Reeepen OSB von der Abtei Münsterschwarzach [mehr]
Betriebsausflug des Konvents und der Angestellten des Klosters nach München ins Maximilianeum [mehr]

  • Jahresprogramm 2019

    Jahresprogramm 2019

    Hier finden Sie das gesamte Jahresprogramm 2019 des Gäste- und Bildungshauses der Benediktinerabtei St. Alexander und Theodor Ottobeuren ... mehr

  • Musik im Kloster 2019

    Musik im Kloster 2019

    Seit Jahrzehnten haben bekannte Namen hier die Basilika-Konzerte dirigiert und in über 170 Konzerten begeisterten berühmte Orchester und Chöre die Besucher... mehr

  • Klosterjubiläum 1250 Jahre

    Klosterjubiläum 1250 Jahre

    Im Jahre 2014 durfte der Konvent der Abtei Ottobeuren voll Dankbarkeit mit vielen Veranstaltungen und Gottesdiensten das 1250-jährige Klosterjubiläum feiern ... mehr

Es wurden keine Produkte gefunden, die Ihren Kriterien entsprechen. Wählen Sie andere Filter-Optionen.


  • Besuchen Sie uns auf Facebook

  • Kontakte

    Wählen Sie unter unseren Kontaktmöglichkeiten, damit Sie immer den richtigen Ansprechpartner haben.

  • Besuchen Sie uns auf Twitter

Empfehlen Sie unsere Website gern weiter:

Letzte Aktualisierung: Freitag, 8. November 2019 um 14:36 Uhr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren